Testautomatisierung 2018-11-12T13:30:29+00:00
Brandcrock-Test-Automation

Testautomatisierung

Brandcrock-Lines

Beim Software-Testen ist die Testautomatisierung der Einsatz einer speziellen Software, die von der zu testenden Software getrennt ist, um die Durchführung von Tests und den Vergleich der tatsächlichen Ergebnisse mit den vorhergesagten Ergebnissen zu kontrollieren. Es nutzt spezielle Softwaretools, um die Durchführung von Tests zu steuern und vergleicht dann die tatsächlichen Testergebnisse mit vorhergesagten oder erwarteten Ergebnissen. Es automatisiert einige sich wiederholende, aber notwendige Aufgaben in einem formalisierten Testprozess, der bereits vorhanden ist. Es kann zusätzliche Tests durchführen, die manuell schwer durchzuführen wären.

Es gibt zwei Begriffe, die für eine klare Vorstellung von Testautomatisierung notwendig sind.

Kontinuierliche Lieferung (CD oder CDE)

Es ist ein Ansatz, bei dem Teams die Software in kurzen Zyklen produzieren, um sicherzustellen, dass die Software jederzeit zuverlässig freigegeben werden kann und bei vollständiger Freigabe der Software manuell. Ziel ist es, Software mit höherer Geschwindigkeit und Frequenz zu entwickeln, zu testen und freizugeben. Der Ansatz trägt dazu bei, Kosten, Zeit und Risiko für die Bereitstellung von Änderungen zu reduzieren, indem er inkrementelle Updates für Anwendungen in der Produktion ermöglicht.

Kontinuierliche Prüfung:

Kontinuierliches Testen ist der Prozess der Durchführung automatisierter Tests im Rahmen der Softwarelieferung, um ein sofortiges Feedback über die mit einem Software-Release verbundenen Geschäftsrisiken zu erhalten. Es reduziert die Wartezeit auf Feedback an die Entwickler.

Nach der Entwicklung automatisierter Tests können diese schnell und wiederholt durchgeführt werden und werden so kostengünstig. Sie sind besonders hilfreich beim Testen von Softwareprodukten mit langer Lebensdauer.

Es gibt viele Ansätze zur Testautomatisierung: Einige zu beachtende Punkte sind:

  • Testautomatisierungswerkzeuge können teuer sein, aber sie können langfristig kostengünstig sein, insbesondere bei wiederholter Verwendung. Ein guter Kandidat ist der Regressionstest, wenn eine Erweiterung in der Anwendung vorgenommen wird.
  • Die Testautomatisierung reduziert den mit dem manuellen Testen verbundenen Aufwand. Manueller Aufwand ist erforderlich, um automatisierte Prüfungen zu entwickeln und zu pflegen sowie Testergebnisse zu überprüfen.
  • Was zu automatisieren ist, wann zu automatisieren ist oder ob man wirklich Automatisierung braucht, sind entscheidende Entscheidungen, die das Test- (oder Entwicklungs-)Team treffen muss.

Fünf Hauptfaktoren, die bei der Entscheidung über die Testautomatisierung zu berücksichtigen sind:

  1. Die Art und Anzahl der Tests.
  2. System unter Test (SUT).
  3. Kostensenkungsfaktoren.
  4. Testtool und Umgebung.
  5. Menschliche und organisatorische Themen.

Die häufigsten identifizierten Einzelfaktoren sind der Bedarf an Regressionstests, wirtschaftliche Faktoren und die Reife des SUT.

BrandCrock bietet den Support und die Unterstützung für die folgenden Automation Testing Typen.

Testen der grafischen Benutzeroberfläche:

Es handelt sich um ein Testframework, das Ereignisse der Benutzeroberfläche wie Tastenanschläge und Mausklicks erzeugt und die Änderungen beobachtet, die zu einer Änderung der Benutzeroberfläche führen, um zu überprüfen, ob das beobachtbare Verhalten des Programms korrekt ist.

APT-getriebene Tests:

Es ist ein Test-Framework, das eine Programmierschnittstelle zur Anwendung verwendet, um das zu testende Verhalten zu validieren. Typischerweise API-gesteuertes Testen umgeht die Benutzeroberfläche der Anwendung vollständig.

Unit-Test:

Überprüfung, ob sich verschiedene Abschnitte des Kodex unter verschiedenen Umständen wie erwartet verhalten.

Kontinuierliche Tests:

Es ist der Prozess der Durchführung automatisierter Tests als Teil der Softwarelieferpipeline, um ein sofortiges Feedback über die mit einem Software-Release-Kandidaten verbundenen Geschäftsrisiken zu erhalten.

Was soll getestet werden?

Testwerkzeuge können helfen, Aufgaben wie Produktinstallation, Testdatenerstellung, GUI-Interaktion, Problemerkennung, Fehlerprotokollierung usw. zu automatisieren.

  • Support distributed execution environment (verteilte test bed).
  • Verteilte Anwendungsunterstützung (verteilte SUT).
  • Plattform- und Betriebssystemunabhängigkeit.
  • Datengesteuerte Fähigkeit (Input Data, Output Data).
  • Anpassungsberichte (DB Datenbankzugriff, Crystal-Berichte.)
  • Unterstützung unbeaufsichtigter Testläufe zur Integration mit Build-Prozessen und Batch-Läufen.
  • E-Mail-Benachrichtigungen wie Bounce-Nachrichten.
  • Erweiterbar und anpassbar.
  • Gemeinsamer Treiber.
  • Einfaches Debuggen und Protokollieren.
  • Versionskontrolle freundlich – minimale Binärdateien.

Die BrandCrock GmbH, München, ist ein führendes professionelles Team, das Agile und DevOps-Initiativen ergreift, die den Umgang mit komplexesten Automatisierungsproblemen konzipieren und konstruieren.

Wir führen End-to-End, dynamische Tests durch, die in Wirklichkeit ein Prozess, ein Test mit unbegrenzten Variationen sind.

Wir zeichnen uns durch automatisierte Geschäftsprozesse bei der Konvertierung von Mining und Skript-Automatisierung aus.

Wir bauen eine hochskalierbare Architektur mit Unterstützung für die unternehmensweite Prozessautomatisierung.

Wir sind hier, um unsere Kunden zufrieden zu stellen. Rufen Sie uns an, die Entwickler der komplexesten Anwendungen der Welt.