WooCommerce installation – die anforderungen des host servers

WooCommerce installation –  die anforderungen des host servers

Vor der Installation müssen die Anforderungen des Hostservers überprüft werden. Die Mindestspezifikation muss erfüllt sein, andernfalls sollten Sie sich einen empfohlenen Host besorgen. Führen Sie die folgenden Schritte durch:

  • Melden Sie sich auf Ihrer WordPress Website an.
  • Gehe zu “Plugins” dann zu “Neu Hinzufügen”
  • Suche nach “WooCommerce”
  • Auswählen “Jetzt Installieren”
  • Auswählen “Jetzt Aktivieren”

WooCommerce ist gebrauchsfertig.

Nach der ersten Aktivierung hilft der WooCommerce Setup Wizard dem Benutzer bei der Einrichtung des Shops.

Im Falle der Durchführung einer Multisite-Installation speichert jeder Standort im Netzwerk, obwohl er sich eine Datenbank teilt, seine Informationen in separaten Tabellen, so dass jeder Speicher ein eigenes Setup ist.

Für die Rückkehr zu einer alten Version von WooCommerce:

  • Das aktuelle Plugin deaktivieren und löschen
  • Wiederherstellen einer früheren Sicherung der Datenbank Ihres Shops
  • Eine frühere Version herunterladen
  • Laden Sie die vorherige Version hoch unter Plugins” > “Neu Hinzufügen”
  • Aktivieren der Vorgänger version

Es wird dringend empfohlen, dass die Händler über die Backups ihres Merchandising Geschäfts verfügen müssen.

Deinstallation WooCommerce

Bei der Deinstallation von WooCommerce von einem Gerät sind zwei Punkte zu beachten.

  • Bestehende Einstellungen, Seiten, Bestellungen, Produkte usw. sind noch in der Datenbank vorhanden.
  • Die vollständige Entfernung erfordert die Möglichkeit, die Website zu ändern. wp-config.php
  • Um dies zu tun, öffnen Sie die wp-config Datei der Website und fügen Sie define hinzu. (‚WC_REMOVE_ALL_DATA‘, true); auf einer eigenen Linie über dem /*

Es ist erledigt.

Noch im Zweifel, rufen Sie einen Experten an oder fragen Sie nach BrandCrock GmbH, München.

2018-11-09T21:52:59+00:00

About the Author:

Leave A Comment